By Manfred Bornemann, Martin Sammer

Organisationen sind zunehmend gefordert, ihre Lernfähigkeit zu erhöhen, um schnell und flexibel auf die Veränderungen von Märkten und Technologien zu reagieren. Dazu muss das individuelle Wissen aller Mitarbeiter für die Wertschöpfungsprozesse verfügbar gemacht werden. Wissensmanagement befasst sich mit der Gestaltung von Rahmenbedingungen, um den Erfolgsfaktor Wissen bestmöglich für die company nutzen zu können.

Der vorliegende Sammelband präsentiert intestine nachvollziehbare Darstellungen der theoretischen Konzepte zum Thema Wissensmanagement und ihrer Umsetzung im betrieblichen und institutionellen Zusammenhang. Er setzt sich mit konkreten Problemen auseinander, z.B. der Verknüpfung von Wissensbilanzen mit der Personalentwicklung und den Kooperationsnetzwerken eines Unternehmens im Kontext von Wissen. Im Vordergrund steht dabei die Perspektive von Experten, die sowohl im theoretischen Unterbau als auch im praktischen Überbau von Wissensmanagement Kompetenz bewiesen haben.

Show description

Read Online or Download Anwendungsorientiertes Wissensmanagement: Ansätze und Fallstudien aus der betrieblichen und der universitären Praxis PDF

Best management science books

Regulierung der Ad-hoc-Publizität: Ein Beitrag zur ökonomischen Analyse des Rechts

Dr. Rolf Uwe Fülbier promovierte am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Internationale Unternehmensrechnung (Dr. Bernhard), der Universität Münster. Er ist derzeit Habilitand von Professor Pellens an der Ruhr-Universität Bochum.

Preispolitik für Leistungsverbunde im Business-to-Business-Marketing

Der Autor erklärt sowohl die grundlegenden Handlungsalternativen für die Preissetzung auf Business-to-Business-Märkten als auch die Faktoren, die die Effizienz des verbundenen Angebots von Sach- und Dienstleistungen beeinflussen.

Strategic winery tourism and management : building competitive winery tourism and winery management strategy

Strategic vineyard Tourism and administration: construction aggressive vineyard Tourism and vineyard administration process provides state-of-the-art wisdom and examine with regards to strategic vineyard tourism and vineyard administration. It highlights the most important theories on strategic vineyard tourism and vineyard administration and contains a number of issues starting from strategic vineyard tourism improvement to vineyard tasting room administration.

Startup: An Insider's Guide to Launching and Running a Business

Startup: An Insider's consultant to Launching and operating a company is for those that are first-class at anything - product or internet improvement, writing code, advertising or promoting something - yet who're now toiling for others. but they've got lengthy had a dream: to take that targeted ability set and use it, on their lonesome phrases, in a startup enterprise.

Additional info for Anwendungsorientiertes Wissensmanagement: Ansätze und Fallstudien aus der betrieblichen und der universitären Praxis

Sample text

Cambridge Univ. Press, 1. Paperback Aufl. 3 Die strategische Dimension des Wissens management Hans H. h. der Sinn, den wir ihnen verleihen). Epiktet In einem komplexen, unsicheren und turbulenten Umfeld bestimmt Wissen zunehmend die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmungen. Die Globalisierungs- und Veränderungsprozesse, die alle Sektoren in allen Ländern erfassen, verlangen nicht nur die Verfügbarkeit von Daten bezüglich Marktentwicklungen, technischen Trends, Strategieformen und Organisationsmodellen, sondern auch Fähigkeiten, mit diesen Entwicklungen erfolgreich zu interagieren.

1986): Wettbewerbsvorteile, Frankfurt/Main: Campus. Sammer, M. (2000): Vemetzung von Wissen in Organisationen. /Wohinz, W. ), Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag. ISBN 3-8244-0555-5. Sammer, M. (2001): Wie die Organisation aus der Wissensperspektive analysiert wird. In: new management. Vol. 2001, Nr. 10: S. 14-20. Schneider, U. ) (1996): Wissensmanagement: Die Aktivierung des intellektuellen Kapitals, Frankfurt a. Z Verl. Bereich Wirtschaftsbücher. ISBN 3-929368-53-6. A. (1997): Intellectual Capital: Realizing Your Company's True Value by Finding Its Hidden Brainpower.

Diese Aktualität schlägt sich auch in der derzeit intensiven Auseinandersetzung mit diesem Problemfeld im einschlägigen Schrifttum nieder. Dabei kann festgestellt werden, dass Arbeiten im Sinne von Beschreibungs- und Erklärungsmodellen im Vordergrund stehen, während Arbeiten im Sinne von Gestaltungs- und Entwicklungsmodellen weniger ausgeprägt anzutreffen sind. Für die Nutzung in der industriellen Praxis steht aber der zuletzt genannte Aspekt deutlich im Vordergrund. Aufbauend auf dem "Grazer Modell für Industrielles Management"1 wird im Folgen-.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 29 votes